Das nächste Konzert unserer Konzertreihe

"Hast du Töne"

findet

am 25. Mai 2016, 18.00 Uhr,
in der Kirche St. Michael in Ludwigsfelde
statt.






Aktuelles
Veranstaltungen
Angebot
Freie Unterrichtsplätze
 Jobangebote
Ausbildungskonzept
Anmeldung
Förderverein
Unterrichtsausfall
  Presse

Kontakt
Sachgebiet Musik- und
Kunstschule


Büro:

Klubhaus
Eingang Restaurant
Theodor-Fontane-Str. 42
14974 Ludwigsfelde

Postanschrift:
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

Tino Flörke
Leiter
03378 - 827 251
tino.floerke@
svludwigsfelde.
brandenburg.de

Anja Thätner
Sekretariat
03378 - 827 251
03378 - 827 252
anja.thaetner@
svludwigsfelde.
brandenburg.de

Öffnungszeiten
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Donnstag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Unterrichtsräume:

Klubhaus
Eingang Restaurant

Theodor-Fontane-Str. 42
14974 Ludwigsfelde

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Ludwigsfelde vermittelt nicht nur musikalische, bildende und künstlerische Lehrinhalte, sie bildet mit ihrem Anspruch an Kontinuität, Zuverlässigkeit, Konzentration, Erfolgs- und Misserfolgskompensation und die öffentliche Präsentation von Leistungen, die Grundlage für eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung. Ein unschätzbarer und vor allem dauerhafter Wert für Kinder und Jugendliche.


Der Bedarf an bildender und darstellender Kunst führte dazu, dass die Musik- und Kunstschule ihren anfänglichen Angebotskanon um die Fächer Kreatives Gestalten, Tanz und Theater erweitern musste.
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ludwigsfelde, unterstrich diese Besonderheit und beschloss auf Ihrer Sitzung, vom 11. Juni 2013, die Namensänderung von "Musikschule der Stadt Ludwigsfelde" in "Musik- und Kunstschule der Stadt Ludwisfelde". Zudem wurden auf dieser Sitzung die "Ausbildungsphasen für den Instrumental- und Vocalunterricht" beschlossen, die neben den Lehrplänen unsere Unterrichtsgrundlage darstellen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der sich wachsender Beliebtheit erfreut ist die Möglichkeit, mit Hilfe der Musik- und Kunstschule Musik in den familiären Alltag zu integrieren. Immer mehr Eltern nehmen eine Instrumentalausbildung auf, um mit ihren Kindern gemeinsam musizieren zu können. In den Eltern-Kind-Gruppen erwerben Mütter oder Väter gemeinsam mit ihrem Kind (ab 1 1/2 Jahre) ihr musikalisches und/oder künstlerisches Repertoire. Aber auch Senioren entdecken die Musik- und Kunstschule zunehmend als Treffpunkt, um hier mit Gleichgesinnten zu musizieren und sich ihrer Kreativität hinzugeben.

Seit dem 20. Juni 2001 ist die Musik- und Kunstschule der Stadt Ludwigsfelde eine "Anerkannte Musikschule im Land Brandenburg". Dies ist nach dem Musikschulgesetz des Landes Brandenburg Grundvoraussetzung, um Landesfördermittel in Anspruch nehmen zu dürfen.

Die Musik- und Kunstschule ist ein beliebter und zuverlässiger Partner für das kulturelle Leben der Stadt Ludwigsfelde und deren Ortsteile sowie als Kooperationspartner für Kindertagesstätten und Schulen.

Mit ihren jährlichen Veranstaltungen bildet die Musik- und Kunstschule einen breitgefächerten Klangkörper, auch über die Stadtgrenzen hinaus.

2012 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH